Filterklassen

Filterklassen – G4 Filter, G3 Filter, G2 Filter

Bei den Filtermatten gibt es verschiedene Filterklassen die es zu unterscheiden gibt. Die Filterklasse sagt grundsätzlich aus wie gut die Leistung des Filters ist. Eine Aussage über die Qualität des Materials beim Filter lässt sich daraus nicht direkt ableiten.

G1 Filter bieten ca. 50% – 65% Abscheidegrad und sind für dein Einbau in eine kontrollierte Wohnraumlüftung nicht geeignet.

G2 Filter bieten ca. 65% – 80% Abscheidegrad und sind daher eher für einfache Anwendungen geeignet. Für den Einsatz in Lüftungsanlagen sind diese Filter nur bedingt geeignet.

G3 Filter bieten ca. 80% – 90% Abscheidegrad und sind für den Einsatz in Lüftungsanlagen geeignet. Sie Filtern einen Großteil der Partikel aus der Luft.

G4 Filter bieten eine Abscheidegrad von über 90% und sind optmial als Filter geeignet. Daher ist unsere Empfehlung auch die ALP G4 Filtermatte die ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis besitzt.

G4 Filter Testsieger – Unsere Empfehlung

Produktlink: G4 Filter 2qm (18-22mm Höhe)
kaufen

Weitere Ausführungen finden Sie in unserer Testtabelle auf der Seite “G4 Filtermatte (Filtervlies)“.

Pollenfiler werden nach F-Klassen unterschieden. Diese Filter lassen sich aber nicht einfach durch selbst herstellen, da es sich um eine komplizierte Wabenform handelt. Für manche Hersteller gibt es aber auch hier Angebote von Drittanbietern.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Filterklassen bei allen Herstellern erlaubt bzw. empfohlen sind. Wir übernehmen kein Haftung für Schäden die durch eine falsche Filterwahl entstehen.
Bitte nehmen sie die mitgelieferte Bedienungsanleitung zur Hand oder nehmen Sie Kontakt mit dem Hersteller auf, falls Sie sich nicht sicher sind.

Leave a Reply

*



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>